pfeil NEXT
Menu aufklappen
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
Home Home
Home Faszintaion Technik
Find us on FacebookEmpfehle diese Seite weiter!HomeSeite ausdrucken

ANLAGEN- UND APPARATEBAUER EFZ
ANLAGEN- UND APPARATEBAUERIN EFZ


Anlagen- und Apparatebauer/In EFZAls Anlagen- und Apparatebauer arbeitest du viel mit Hightech-Maschinen, dennoch ist oft auch Handarbeit gefragt. Du verarbeitest die unterschiedlichsten Materialien und fügst diese zu grösseren Komponenten zusammen. Du bist kreativ und kannst zupacken. Du montierst die Anlagen im Werk oder direkt beim Kunden, in der Schweiz und auf der ganzen Welt.




 

Täglich Neues erschaffen

Das Gehäuse eines Lifts, der Kasten eines ganzen Eisenbahnwagens oder hochsensible Geräte aus der Medizinaltechnik: Das alles ist die Arbeit von Anlagen- und Apparatebauern. Aus Blechen, Profilen und Rohren kreierst du die unterschiedlichsten Komponenten. Jeden Tag erschaffst du Neues.


Was du machst

> planen
> Materialien biegen und zuschneiden
> Anlagen montieren und in Betrieb nehmen
> schweissen
> löten


Deine Vorbildung

> Abgeschlossene Volksschule
> Mittlere oder obere Schulstufe


Deine Eigenschaften

> Handwerkliche Geschicklichkeit
> Kräftige Konstitution
> Praktisches Verständnis
> Räumliches Vorstellungsvermögen
> Technisches Verständnis
> Keine Allergien gegen Metalle, Fette und Öle
> Teamfähigkeit
> Selbstständigkeit


Die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) ist vielseitig und global ausgerichtet. Eine berufliche Grundbildung in einem MEM-Beruf eröffnet viele Einsatzmöglichkeiten im In- und auch im Ausland.


Weiterbildungsmöglichkeiten

Die MEM-Industrie bietet eine breite Palette von beruflichen Weiterbildungen an. Wer über einen EFZ-Abschluss verfügt, kann diverse Kurse besuchen, eine Berufsprüfung (BP) oder eine Höhere Fachprüfung (HFP) ablegen oder eine Höhere Fachschule absolvieren. Inhaberinnen und Inhaber einer Berufsmaturität können an einer Fachhochschule studieren.


Weitere Infos zum/r Anlagen- Und Apparatebauer/in EFZ

Powered by liebcom grafik+internet

© 2017 Faszination Technik. Alle Rechte vorbehalten