pfeil NEXT
Menu aufklappen
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
  • Faszination, Technik, Berufsausbildung, Berufslehre, MEM, Swissmechanic, new generations, tecmania, swissmem, Maschinenindustrie, Elektroindustrie, Metallindustrie, Anlagenbauer, Apparatebauer, Automatiker, Automatikmonteur, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker
Home Home
Home Faszintaion Technik
Find us on FacebookEmpfehle diese Seite weiter!HomeSeite ausdrucken

DAS WEITERBILDUNGSANGEBOT IN DER MEM-BRANCHE:
VIELSEITIG, FLEXIBEL, ZUKUNFTSTRÄCHTIG!


Höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung umfasst den berufsbildenden Bereich der Tertiärstufe und ist im Bundesgesetz über die Berufsbildung geregelt. Die Ausbildung ist kompetenz- und arbeitsmarktorientiert; gefördert werden das anwendungsbezogene Lernen, die rasche Umsetzung neuer Fachkenntnisse und ein hoher Innovationsrhythmus. Damit versorgt die höhere Berufsbildung die hochspezialisierte schweizerische Industrie mit qualifizierten Führungs- und Fachkräften und sie führt zu eidgenössisch anerkannten Bildungsabschlüssen: eidgenössische Berufsprüfung (Fachausweis), eidgenössische höhere Fachprüfung (Meisterprüfung) oder zum Diplom einer höheren Fachschule.
Berufs- und höhere Fachprüfungen stehen für praxisnahe Abschlüsse, die von der Wirtschaft geschätzt werden. Zusammen mit den höheren Fachschulen stellen sie ein wichtiges Element der höheren Berufsbildung ausserhalb der Hochschulausbildung dar.


Höhere Fachschulen

Für die Ausbildung von Fach- und Führungspersonen kommt den höheren Fachschulen (HF) in der Arbeitswelt eine grosse Bedeutung zu. Die Absolventinnen und Absolventen werden befähigt, selbständig Fach- und Führungsverantwortung zu übernehmen und komplexe Arbeiten zu verrichten. Die HF fördern insbesondere die Kompetenz zu methodischem und vernetztem Denken, zur Analyse von berufsbezogenen Aufgabenstellungen und zur praktischen Umsetzung der erworbenen Kenntnisse. Die Bildungsgänge bauen auf der Sekundarstufe II auf und die konkrete Problemstellung aus den Bereichen Betrieb, Werkstatt und Produktion steht im Zentrum.
Zusätzlich zu den Bildungsgängen können an den höheren Fachschulen auch Nachdiplomstudien besucht werden. Diese erlauben eine Vertiefung von Fach- und Führungskompetenzen sowie eine Spezialisierung.


Fachhochschule

Die Fachhochschule bereitet Studierende auf berufliche Tätigkeiten vor, welche wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden umsetzen oder künstlerische Gestaltungsfähigkeiten nutzen. Die Aus- und Weiterbildungsangebote der Fachhochschule sowie ihre Forschung und Entwicklung sind praxisorientiert. Es werden Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten.



Bildungswege mem-brancheFlyer downloaden




Powered by liebcom grafik+internet

© 2017 Faszination Technik. Alle Rechte vorbehalten